Themen

Themen der aktuellen Ausgabe (Jahrgang 20 / Juli 2011):
Späte Blütezeit ­– die 26. Dynastie

Inhalt

Das pharaonische Ägypten
Die Saïten-Zeit (Einführung)
Gabriele Höber-Kamel, Germanistin, Berlin
4
Die 26. Dynastie und ihr Traum vom Imperium
Marcus Müller,
10
Die 26. Dynastie. Ihr Ende und die Nachfolger
Gitta Warnemünde, Berlin
15
Ein würdiger Ausklang der altägyptischen Geschichte
Orell Witthuhn, M.A., Universität Marburg
22
Gyges, Assurbanipal und Psammetich I. Bündnispartner und Rivalen
Maximilian Räthel
24
Die Vergangenheit als großes Vorbild
Thomas Kühn, Karlsruhe
27
Der Bestattungszug in der 26. Dynastie
Christoffer Theis
33
Die Entwicklung des ägyptischen Streitwagens nach dem Neuen Reich
Dr. des. Heidi Köpp, Universität Trier
40
Entstehung des Münzgeldes in der Spätzeit
Prof. Dr. Dr. Frank Müller-Römer, Universität München
44
Die Sprachecke
Gabriele Höber-Kamel, Germanistin, Berlin
49
Das Koptische Ägypten
Das koptische St. Antonius-Kloster in Waldsolms Kröffelbach
Ph.D. Barbara Ibrahim, Universität Bayreuth
Prof. Dr. Fouad Ibrahim, Universität Bayreuth
51
Aus den Museen
Augen-Blicke. Von der Augeneinlage zum Kunstauge
58
Zusammengeraubt und selbst bestohlen
Dieter Hein
59
Aus der Archäologie
Scharf geschnitten
Dr. Detlef Hopp, Bochum
63
Hellenistische Terrakotten aus Ägypten
Rudolf Jaggi, Basel
67
Ägypten heute
Europäischer Münzumlauf in Ägypten und dem Sudan (II)
Dr. Cordula Brand, Bochum
73
Wohin, Ägypten?
Dipl.-Ing. Adel Kamel, Berlin
78
Das Weib des Pharao. Altägypten in Berlin-Steglitz
Dipl.-Ing. Bernt Müller, Berlin
80
Ägypten in den Medien 84
Kurz notiert 90
Ausstellungen/Veranstaltungen 95
Leserforum 97

 

Thema der nächsten Ausgabe (Oktober  2011):  Kindheit im Alten Ägypten


Home